Gemeinsame Verantwortung

In jeder Pfarrei gibt es ein Laiengremium, das die pastorale Verantwortung mitträgt:
Der Pfarrer als Leiter der Pfarreiengemeinschaft ermutigt alle gewählten Getauften zum Dienst an den Menschen, die uns anvertraut sind.

Die Aufgaben des Pastoralrats

Der Pastoralrat bespricht Angelegenheiten und Maßnahmen, die alle Mitgliedspfarreien betreffen.

  • Liturgie
    die Abstimmung der Gottesdienstzeiten und Vorbereitung von Gottesdiensten
  • Verkündigung
    die Planung von Gemeindekatechese und Abstimmung der pastoralen Dienste von Laien
  • Diakonie
    die Abstimmung sozialer Dienste und Begegnung mit Neuzugezogenen
  • Weitere Dienste
    wie Abstimmung der Kinder­, Schul­ und Jugendpastoral Erwachsenenbildung und gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit.