Abschied

Ich, Franz Walden, Ihr Pfarrer, werde eine neue innovative Tätigkeit im Bistum Augsburg übernehmen. Aus diesem Grund werde ich zum 1. September die Pfarreiengemeinschaft Weißensberg verlassen. Die neue Stelle sehe ich als eine willkommene Herausforderung. MEHR

Trotzdem habe ich mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht.
Bitte seien wir dankbar für alles Gelungene
und für jede Herausforderung, an der wir wachsen konnten!

 Pfarrer Franz Walden


Anton Latawiec wird Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Weißensberg

Die Bistumsleitung gab bereits den Nachfolger von Pfarrer Franz Walden bekannt:

Pfarrer Anton Latawiec wird zum 1. September 2018 die Leitung unserer Pfarreiengemeinschaft übernehmen. Anton Latawiec ist derzeit Pfarrer in St. Ulrich Amendingen, in der Nähe von Memmingen. Er kommt ursprünglich aus der Gegend von Krakau in Polen und ist bereits seit über 20 Jahren Priester in Deutschland.

Pfarrer Walden erzählte, dass er Pfarrer Latawiec vor einiger Zeit im Rahmen einer Fortbildung kennenlernen durfte, inzwischen mehrmals telefonisch und persönlich mit ihm sprechen konnte und einen guten Eindruck von ihm hat. „Sie können sich auf einen richtig guten Seelsorger freuen“ so Pfarrer Walden.

Erste Kontakte zu den Ehrenamtlichen der Pfarreiengemeinschaft wird Pfarrer Latawiec bereits Ende Juni knüpfen. Für diesen Zeitpunkt ist schon länger ein Klausurtag der Pfarrgemeinderäte geplant, den Anton Latawiec ebenfalls besuchen wird.

>> In einem Interview in „Katholisch1.tv“ aus dem Jahr 2016 können Sie sich einen ersten Eindruck von Pfarrer Anton Latawiec machen.

 

Wir wünschen Pfarrer Anton Latawiec sowie Pfarrer Franz Walden an dieser Stelle einen guten Abschluss ihrer derzeitigen Arbeit und natürlich einen guten Start in ihren jeweiligen neuen Aufgaben in Weißensberg und in Kaufbeuren.