Das Sakrament der Eucharistie - die Erstkommunion

In der Erstkommunionsfeier emfängt der Gläubige zum ersten Mal Jesus Christus im Zeichen von Brot und Wein. Dabei handelt es sich um Jesu Abschiedsgeschenk: Vor seinem Leiden und Sterben hat Jesus mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl gehalten. Er nahm Brot und Wein, reichte es mit den Worten "Dies ist mein Leib, dies ist mein Blut" und fügte hinzu: "Tut dies zu meinem Gedächtnis" Die Eucharistiefeier ist somit nicht nur ein Gedächtnismahl, sondern in ihr bleibt Christus gegenwärtig. Sie bildet das Zentrum der Gemeinschaft der Kirche und ist zugleich ihre Kraftquelle.

Der Tag der Erstkommunion - welche Erinnerung ist ihnen geblieben? Der "Weiße Sonntag" war....

Download
Einladung-Elternabend-Erstkommunion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 250.5 KB
Download
Anmeldung-EK-Vorlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.1 KB
Download
Einwilligungserklaerung-Erstkommunion.pd
Adobe Acrobat Dokument 506.8 KB