Ehrung für 70 Jahre als aktiver Chorsänger

Am 26. Juni 2016 erhielt Stefan Flachs während der sonntäglichen Messe in Weißensberg eine besonders seltene Ehrung: Pfarrer Franz Walden verlas eine Urkunde des Bistums Augsburg. In dieser wurde Herrn Flachs für „70 Jahre aktiven Dienst für die Musica Sacra“ ausgezeichnet.

Nach eigenen Worten trat Herr Flachs vor siebzig Jahren nach dem Abschied vom Ministrantendienst direkt dem Kirchenchor bei; diesem hält er bis heute die Treue.

Im Namen der ganzen Gemeinde übergab Kirchenpfleger Franz Steib einen Geschenkkorb mit den Worten „Der Korb enthält nur gesunde Dinge – mit dem Hintergedanken, dass Sie uns und dem Chor noch sehr lange erhalten bleiben“.

Die Mitsängerinnen und -sänger des Kirchenchores ließen anschließend ein Ständchen von der Empore erschallen und applaudiertem zusammen mit den Kirchgängern kräftig dem Jubilar.

Die Fotos können Sie mit „Klick“ vergrößern und verkleinern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0