Herzlich willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Weißensberg!


Aktualisiert am 11. November 2018


Ein Klick auf das Bild führt Sie direkt zur Alpha-Webseite der PG Weißensberg



17. und 18. November – Pfarreiengemeinschaft

Bekanntmachung zu den Wahlen

 

Am Samstag 17. und am Sonntag, den 18.11.2018 findet die Wahl der Kirchenverwaltung in unseren Pfarreien statt. In Niederstaufen und Sigmarszell wird parallel auch der Pfarrgemeinderat gewählt.

 

Liebe Pfarrangehörige,

die Beteiligung bei der Wahl ist ein Zeichen, dass Sie das Leben der Pfarrei mitgestalten möchten und dass Ihnen die Zukunft der Kirche vor Ort wichtig ist. Deshalb herzliche Einladung zur Wahl.

 

Ihr Pfarrer Anton Latawiec

 

>>Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Wahlen


Sonntag, 18. November

Wahlcafé in Weißensberg

Am Sonntag sind Sie nach dem Gottesdienst ins Café Pfarrheim eingeladen. Die Wahl selbst findet im Pfarrhaus statt.


Der nächste Pfarrbrief erscheint zu Weihnachten – Beiträge können eingereicht werden bis Samstag 17. November

Der Weihnachts-Pfarrbrief ist in Arbeit, gerne können Sie Beiträge dazu einreichen. Redaktionsschluss ist Samstag, 17. November.

Senden Sie Ihre Artikel einfach an folgende Redkaktionsmitglieder: Bösenreutin: Silke Stohr; Niederstaufen: Jessica Jehle; Sigmarszell: Ulrike Kern; Weißensberg: Christian Stöckl.

Alternativ können Sie Beiträge über das Pfarrbüro hereingeben oder direkt an die Redaktion.


Dienstag, 20. November, 19.30 Uhr, Pfarrheim Weißensberg

Vortrag von Pater Dr. Werner Nidetzky:

Kleine Christliche Gemeinschaften – Ein Weg, miteinander Kirche zu sein im Nahbereich

In der derzeitigen Situation unserer Pfarreien stellen sich viele Menschen die Fragen: Wie gestalten wir unsere Pfarrei heute lebensnah und attraktiv? Was sind unsere Visionen von Kirche-Sein? Wie verstehe und praktiziere ich heute mein Christ-Sein? Wie laden wir als Gemeinde andere zum Glauben ein?

Im pastoralen Modell der „Kleinen Christlichen Gemeinschaften“ (KCG´s) finden wir dafür hilfreiche Impulse. Zukunftsweisende Erfahrungen und Impulse bekommen wir aus den Kirchen in Afrika, Lateinamerika und Asien.

Der Unkostenbeitrag ist vier Euro



Chorgemeinschaft St. Markus; Foto von Wilhelm Locher
Chorgemeinschaft St. Markus; Foto von Wilhelm Locher

Donnerstags, 20 Uhr, Pfarrheim Weißensberg

Chorgemeinschaft St. Markus erklingt neu

Die Chorgemeinschaft St. Markus probt jeden Donnerstag um 20 Uhr im Weißensberger Pfarrheim, Kirchstraße 17. Die Leitung hat jetzt Ute Wilhelm. Zum Repertoire gehören kirchliche und weltliche Lieder. Der Chor freut sich auf neue Sängerinnen und Sänger. Mehr Informationen unter Telefon 08389/1455.

Ute Wilhelm

für die Chorgemeinschaft St. Markus


Ein Blick zurück



Predigt beim Festgottesdienst.
Predigt beim Festgottesdienst.

Sonntag, 30. September

Pfarrer Anton Latawiec ist nun auch offiziell in sein Amt eingeführt

Am Sonntag 30. September erhielt Pfarrer Anton im Rahmen eines Festgottedienste die Ernennungsurkunde des Bischofs.

>> Bilder zur Amtseinführung

>> Text in der Schwäbischen Zeitung