Pfarreiengemeinschaft Weißensberg

Bösenreutin – Hergensweiler - Niederstaufen – Sigmarszell – Weißensberg


Herzlich willkommen

Sie wollen sich über unsere Gottesdienste informieren?

Dann finden Sie hier unsere aktuellen Gottesdienstzeiten!

Sie haben ein bestimmtes Anliegen, Fragen oder benötigen Hilfe 

Dann finden Sie hier einen Ansprechpartner - Seelsorger !

Sie wollen sich über uns und unsere Angebote informieren?

                 Das finden Sie das meiste unter "Begegnung" - stöbern geht aber auch! 

 

Hier: aktuelle Corona-Weisungen des Bistums 15.09.2021

"... Es genügen nun für den Gottesdienstbesuch medizinische Masken für alle Teilnehmer/-innen. Aber, es darf mit Maske wieder gesungen werden...."


• Vorankündigungen



• Jüngste Veranstaltungen


Bergmesse auf dem Kreuzberg in Niederstaufen

Bei strahlendem Sonnenschein konnte dieses Jahr die Bergmesse auf dem Kreuzberg an Maria Himmelfahrt gefeiert werden. Pfr. Michael Kratschmer zelebrierte die Messe und der Musikverein Niederstaufen intonierte schwungvoll die Lieder, bei denen die Gottesdienstbesucher aus vollem Herzen mitsangen. Am Ende des Gottesdienstes wurden die von Pfarrgemeinderat und Frauenbund gebundenen Kräutersträußchen geweiht und konnten gegen eine Spende für die Flutopfer mit nach Hause genommen werden. Es kamen sage und schreibe 875,75 Euro zusammen.

Wolfgang Ehrle, der derzeit das Spätberufenenseminar in Lantershofen, einem Nachbarort von Ahrweiler, besucht, wird das Geld mitnehmen und auf das Spendenkonto der Kirchengemeinde Laurentius in Ahrweiler einzahlen. Das Geld kommt somit direkt und unmittelbar den hilfsbedürftigen Menschen vor Ort zugute.

Ein ganz herzliches Vergelt’s Gott allen Spendern.

 

Wer noch Geld spenden möchte kann dies mit folgenden Angaben tun:

Empfänger: Laurentius Stiftung Ahrweiler

IBAN: DE31 5775 1310 0000 1643 92


Maria Himmelfahrt

Bei strahlendem Sonnenschein, untermalt mit einem tollen Musikverein, konnten wir dieses Jahr Maria Himmelfahrt auf der Halde feiern. Unsere Urlaubsvertretung, Herr Pfarrer Wojciech Borowski, hielt eine sehr ansprechende Messe. Die Würdigung Mariens und ihrer Leistung für die Christenheit stand dabei im Zentrum. Für Ihn war diese Form der Messe eine Premiere und er war entsprechend sehr angetan. Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Zusammensein bei einer Kleinigkeit und viel Wasser. Hier ein paar Impressionen…

 


Erstkommunion vom 3.7.21

Am Samstag, 03.07.2021 feierten 7 Kinder aus Weißensberg mit ihren Familien in der Kirche St. Markus, Weißensberg ihre Erstkommunion.

 

Der kleine Rahmen ermöglichte eine sehr persönliche Eucharistiefeier, die vom Musikverein Weißensberg beim Einzug und von Fr. Mootz mit einer kleinen Musikgruppe während des Gottesdienstes klangvoll umrahmt wurde. Mit der Sonne strahlten die Kinder und alle Mitwirkenden und Gäste um die Wette.

 Die Namen der Kinder: Nina Blischke, Sara Marie Buhmann, Lotta Grzesik, Magdalena Knaus, Tyler Koch, Lea Krag, Helena Rehmann


Orgel- Die Dachbodenorgel in Bösenreutin

900 Gulden hat die Orgel in der Kirche Sankt Nikolaus in Bösenreutin – das liegt in der Nähe von Lindau am Bodensee – im Jahr 1864 gekostet. Gebaut hat sie damals Fidelis Behler, später hat sie sein Sohn August dann erweitert. Die Orgel steht seitdem nicht mehr - wie sonst üblich - auf der Empore, sondern auf dem Dachboden der Kirche. Damit waren sämtliche Platzprobleme in der relativ kleinen Kirche behoben. Wir haben uns diese „Dachbodenorgel“ und ihre Funktionsweise genauer angesehen:... Quelle: https://www.katholisch1.tv/Videos/Orgel-Reihe_7_-_Die_Dachbodenorgel_in_Boesenreutin_Donnerstag_08._Juli_2021_15_33_00


Antoniusfest in Hergensweiler – Alle kommen zu uns

 

Endlich…..dieses Jahr war es möglich den Namenstag unseres Pfarrers gebührend zu feiern!!!!

In Hergensweiler ist es seit langem Tradition das Antoniusfest mit einem Gottesdienst an der Kapelle im Freien zu feiern, was immer eine besondere Begebenheit ist. Deshalb haben wir dieses Fest für „Alle kommen zu uns“ ausgewählt. Im letzten Jahr wegen Corona ausgefallen, freute es uns diesmal ganz besonders, dass wir bei herrlichem Wetter die gesamte Pfarreiengemeinschaft an der Antoniuskapelle begrüßen durften. Zum Namenstag des hl. Antonius am 13. Juni war die Kapelle mit Blumen, Fahnen und einer Antoniusfigur festlich herausgeputzt.

Ein Dreigesang eröffnete den Gottesdienst, welcher von Pfr. Anton, Pater Delphin und den Diakonen Josef Wetzel und Franz Pemsl feierlich zelebriert wurde. Die Musikkapelle spielte die Schubertmesse und alle freuten sich nach der langen Zeit ohne Gesang endlich wieder kräftig mitsingen zu dürfen.

Nach dem Gottesdienst bot der PGR Leberkäsesemmel und Getränke an, während die Musikkapelle, zur Freude aller, noch einige Musikstücke spielte.  Alle genossen das Beisammensein um die Antoniuskapelle mit vielen Glückwünschen für unseren Pfarrer, guten Gesprächen und der herrlichen Aussicht.

PGR Hergensweiler

 

Quelle für Bilder und Text: Ruth Eberhardt