Herzlich willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Weißensberg!


Aktualisiert am 22. September


Einzug zur Amtseinführung von Helmut Guggemos
Einzug zur Amtseinführung von Helmut Guggemos

Sonntag, 30. September – 17.00 Uhr – Weißensberg

Offizielle Amtseinführung von Pfarrer Anton Latawiec

Die ganze Pfarreiengemeinschaft ist eingeladen, unseren neuen Pfarrer in sein Amt zu begleiten.
Das Fest beginnt um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Markus in Weißensberg. Die Einführung übernimmt unser Dekan Thomas Renftle.

>>>Details zur Amtseinführung und zur Begrüßung




Tanzabend am 26. September fällt leider aus

 …Musik – Tanz – Innehalten… am Mittwoch, 26. Sept. 2018 fällt leider aus.

Der nächste Tanzabend ist am Mittwoch, 24. Oktober

am 24.10.2018

Ihr Vorstandsteam vom Katholischen Frauenbund Weißensberg-Hergensweiler


Dienstag, 2. Oktober 2018 – 14.30 Uhr – Vereinsraum der Festhalle

Seniorentreff unter dem Motto „Herbst“

Wir laden alle Senioren der Gemeinde zu unserem monatlichen Treff in den Vereinsraum der Festhalle ein. Wir möchten wieder ein paar gesellige Stunden bei Kaffee, Kuchen, Unterhaltung, Spielen, Gesang und Gedichten mit Ihnen verbringen. Der Nachmittag steht unter dem Motto „Herbst“. Zum Abschluss werden wir mit einer leckeren Kürbissuppe verwöhnt.

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihre Christel Steib und Team


Chorgemeinschaft St. Markus; Foto von Wilhelm Locher
Chorgemeinschaft St. Markus; Foto von Wilhelm Locher

Donnerstag, 20 Uhr, Pfarrheim Weißensberg

Chorgemeinschaft St. Markus erklingt neu

Die Chorgemeinschaft St. Markus probt jeden Donnerstag um 20 Uhr im Weißensberger Pfarrheim, Kirchstraße 17. Die Leitung hat jetzt neu Ute Wilhelm.

Wenn Sie mit anderen musizieren wollen, bringen Sie Ihre Stimme zum Klingen und singen Sie mit uns.

Wir singen kirchliche und weltliche Lieder sowie Chorstücke bevorzugt in deutscher Sprache. Wir freuen uns auf neue Sängerinnen und Sänger.

Mehr Informationen unter Telefon 08389/1455.

Ute Wilhelm

für die Chorgemeinschaft St. Markus


Pfarrbrief mit dem Motto „Abschied und Neubeginn“

Zum Wechsel der Pfarrer in unserer Pfarreiengemeinschaft ist ein Pfarrbrief erschienen. Sehr viele Beiträge handeln von „Abschied und Neubeginn“. Das Motto betrifft nicht nur Pfarrer Franz Walden und Pfarrer Anton Latawiec, sondern noch viele weitere Personen. Seien Sie neugierig!

>>Hier können Sie den Pfarrbrief herunterladen und lesen


Ein Blick zurück

 



Bei „Eucharistie mal anders“ stand der Altar fast schon im Wasser. (Bild: Pater Anton)
Bei „Eucharistie mal anders“ stand der Altar fast schon im Wasser. (Bild: Pater Anton)

Sonntag, 13. September 2018

EuCHaRISTie mal anders

Am Sonntagabend zogen 24 Gläubige zusammen mit Pfarrer Anton von Sigmarszell hinunter zur Leiblach, um „Eucharistie mal anders“ zu feiern – Kinder, Jugendliche, Männer und Frauen jeden Alters.

Die stimmungsvolle Feier im kleinen Kreis passte zu dem goldenen Herbstabend. Viele fanden eine Aufgabe und feierten so den Gottesdienst aktiv mit.

Ein herzliches Dankeschön an Pfarrer Anton für die atmosphärisch dichte Feier und die guten Worte, die er fand.


Ursula Heiling (vorne rechts) wurde nach 34 Jahren Chorleitung verabschiedet. Ute Wilhelm (links) folgt ihr nach.
Ursula Heiling (vorne rechts) wurde nach 34 Jahren Chorleitung verabschiedet. Ute Wilhelm (links) folgt ihr nach.

Abschied von Chorleiterin Frau Ursula Heiling

Nach 34 Dienstjahren als Chorleiterin ging Frau Ursula Heiling in den wohlverdienten Ruhestand. Sie wurde am letzten Sonntag im Juli verabschiedet, im Anschluss an den Gottesdienst war im Kirchhof noch eine Abschiedsfeier.
Frau Heiling, herzlichen Dank für Ihr Engagement und die musikalische Bereicherung der GOTTESDIENSTE in der Pfarrkirche St. Markus in Weißensberg.
Die Chormitglieder werden als „Chorgemeinschaft“ weiterbestehen, geleitet von Frau Ute Wilhelm.