Pfarreiengemeinschaft Weißensberg

Bösenreutin – Hergensweiler - Niederstaufen – Sigmarszell – Weißensberg


Herzlich willkommen

Sie wollen sich über unsere Gottesdienste informieren?

Dann finden Sie hier unsere aktuellen Gottesdienstzeiten!

Sie haben ein bestimmtes Anliegen, Fragen oder benötigen Hilfe 

Dann finden Sie hier einen Ansprechpartner - Seelsorger !

Sie wollen sich über uns und unsere Angebote informieren?

                 Das finden Sie das meiste unter "Begegnung" - stöbern geht aber auch! 

 

Hier: Corona-Weisungen des Bistums 03.12.2021

Ausführliche Handlungsanweisungen finden sie unter "Corona"

Es besteht Maskenpflicht (FFP2 Masken) für alle Teilnhmer/-innen während der gesamten Dauer eines Gottesdienstes auch am Platz. Gemeindegesang ist in reduzierter Form mit Maske zugelassen. Für alle Musiker/-innen gilt 3G (Geimpft, Genesen, oder Getestet)


• Vorankündigungen




• Jüngste Veranstaltungen


Christmette und Dreikönig in Hergensweiler


Christmette und Dreikönig in Sigmarszell


Die Sternsingeraktion läuft...


So ziehen unsere Jüngsten dieser Tage durch den Ort und bringen Ihnen den Segen über Ihren Briefkasten. So wie Sie traurig sind nicht besucht und besungen zu werden, geht es auch Jenen welche auf Ihre Spende so dringend warten. In den Unterlagen finden Sie alles was Sie für den Segen Ihres Heimes brauchen, sowie eine Spendenanleitung. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Herzlichen Dank schon jetzt dafür!


Advent der Lichter

Gestern Nacht brannten in allen Kirchen und Kapellen die Kerzen in die beginnende Nacht hinein. Das Licht kommt in die Welt. Somit gibt es nichts schöneres als das Licht zu geniesen. Sie sind eingeladen dies zu Hause gleichermaßen zu tun. Erfreuen Sie sich und Ihre Nachbarn mit einem Licht in der Nacht. Es sagt uns, 'Du bist nicht allein', 'Gott liebt Dich'.


Die erste Kerze brennt

 

Mit dem 1. Advent treten wir nicht nur in den weihnachtlichen Festkreis ein, wir beginnen auch ein neues Kirchenjahr und eröffnen ein neues Lesejahr im Wortgottesdient.

 

Viele Zeichen und Bräuche begleiten uns in diesen Wochen.

 

Der aus grünen Zweigen gebundene Adventskranz ist ein Zeichen für Leben und Gemeinschaft.

 

Die vier Kerzen weisen den Weg zum Licht der Welt, Jesus Christus, dessen Geburt wir an Weihnachten feiern. Wie das Licht der Kerzen auf dem Adventskranz von Woche zu Woche heller wird, so rückt das Fest der Geburt Jesu Christi näher.

 

Er macht unser Leben hell.

 

Bereiten wir uns auf seine Ankunft in unserem Leben vor. Gott will uns nahe sein.

 


Erntedank in Hergensweiler

Im Erntealtar gestaltet vom Frauenbund und der evangelischen Kirchengemeinde wurde das Gottesdienst-thema: „damit Ströme lebendigen Wassern fließen“ als Wasserlauf eingearbeitet. Das schöne Ährenkreuz hat unser Pfarrer Anton aus seiner Heimat mitgebracht.